Es gibt viele Gitarristen, die mit ihrem Talent in der Rock- und Popmusik in die Geschichte eingegangen sind. Wir stellen Ihnen einige dieser Legenden vor:

David Gilmour

Der britische Musiker, Gitarrist und Sänger David Gilmour ist seit 1968 auch Songwriter der Rockgruppe Pink Floyd. Geboren wurde David Gilmour am 6. März 1946 in Cambridgeshire.

Carlos Santana

Der mexikanische Rockmusiker Carlos Santana feierte in den frühen 70er Jahren mit seiner Band Santana große Erfolge. Mit großen Hits wie „Samba pa ti“ bereicherte er den Latin Rock. Er wurde insgesamt zehnmal mit dem Grammy ausgezeichnet. Carlos Santana wurde am 20. Juli 1947 in Mexiko geboren.

Malcolm Young

Der schottisch-australische Musiker, Songschreiber und Gitarrist Malcolm Young ist gemeinsam mit seinem Bruder Angus Young Gründer der Hard-Rock-Band AC/DC. Malcolm Young schied im Jahr 2014 aufgrund gesundheitlicher Probleme aus der Band aus.Er wurde am 6. Januar 1953 in Schottland geboren und starb 2017 im Alter von 64 Jahren in Sidney.

Kurt Cobain

Der amerikanische Rockmusiker Kurt Cobain war Songwriter, Gitarrist und Sänger der Rockband Nirvana, die mit Hits wie „Smells Like Teen Spirit“ jedem im Gedächtnis ist. Er schrieb auch fast alle Lieder der Band, die sich Im Jahr 1994 wegen der Krankheit Cobains auflöste. Kurt Cobain wurde am 20. Feburar 1967 in Washington geboren und starb im Jahr 1994 im Alter von 27 Jahren in Washington an einer Überdosis Heroin.

Noel Gallagher

Der britische Rockmusiker, Gitarrist und Sänger Noel Gallagher war Leadgitarrist der Rockband Oasis, die als zentrale Band der Britpop-Bewegung gilt.Gemeinsam mit seinem Bruder Liam war er auch Sänger der Band und stieg nach einem Streit mit seinem Bruder im Jahr 2009 aus der Band Oasis aus. Seither ist er als Solokünstler unterwegs und brachte 2011 sein erstes Album „Noel Gallagher’s High Flying Birds“ heraus. Noel Gallagher wurde am 29. Mai 1967 in Manchester geboren.